mod_gzip_on

Die Andere Realität

Spiritualität, Wissenschaft & alternative Ansichten zum Mainstream

Die Andere Realität - Zeitung - Titelseite 3/2017

DAR - um das spirituelle Wachstum der Einzelperson zu fördern

Seit 1983 geben Cornelia und Dieter Wiergowski die Zeitung "Die Andere Realität" heraus. Es handelt sich um eine Zeitung für Spiritualität & Wissenschaft, Parapsychologie & bodenständige Esoterik.

Da man sich jedoch von der Oberflächlichkeit mancher "Eso-Zeitschriften" unterscheiden wollte, gibt es hier stets sehr tiefgreifende Berichte & Artikel, welche allesamt ein gewisses Maß an Qualität & Niveau aufweisen.

Daher hat "Die Andere Realität" - neben führenden, internationalen Persönlichkeiten rund um Themen wie Spiritualität, Bewusstsein, Leben nach dem Tod, Medialität, etc. - auch sehr gute Kontakte zu sowohl namhaften Prominenten (wie z.B. Oscarpreisträgerin Shirley MacLaine, Hannes Jaenicke oder Uri Geller), als auch zu zahlreichen renommierten Universitätsprofessoren, (Quanten)Physikern, Ärzten & Wissenschaftlern aus der ganzen Welt.

So werden stets aktuelle & qualitativ hochwertige  Berichte von DAR gebracht, wie man sie woanders nicht findet. Kein Geschwafel unbewiesener Dinge oder Zusammenhänge - sondern nachvollziehbar und auf Fakten & Forschungen fundierende Artikel & Berichte.



DAR-Kongress "Medien & Heiler aus Großbritannien" 2018


Dauer: 3 Tage

Datum:26. - 28. Oktober 2018

Preis

- Bis zum 20. Juni 2018 - nur 280,-€

- Ab dem 21. Juni 2018 - 315,-€

  • Inklusive einer 30-minütigen Einzelsitzung (wahlweise bei einem Medium oder Heiler)

Ort: Best Western Hotel, Wilhelmstrasse 8, 32602 Vlotho


Seit 15 Jahren organisiert die DAR-Redaktion jährlich einen Kongress mit Spitzenmedien und Heilern, welche ausschließlich aus Großbritannien - dem Mutterland der Medialität - eingeflogen werden. Unserem Wissen nach gibt es diese Art von Kongress im gesamten deutschsprachigen Raum sonst nicht.

Einerseits ist es hochinteressant für Jenseitsforscher, ob es wirklich ein Jenseits gibt, oder nicht. Zum Anderen ist es interessant für Menschen, die trauern, weil sie einen lieben Angehörigen oder Freund scheinbar „verloren“ haben. Wir haben oft gesehen, dass Menschen traurig zum Kongress kamen und freudig wieder nach Hause gingen. Den Trost, den ein Medium in der Lage ist zu spenden, kann selbst ein Psychologe häufig nicht in dieser Art geben.

Viele Live-Demonstrationen, Vorträge, Experimente, Einzelsitzungen, Live Musik, "Bunter Abend" an dem alle Medien & Heiler einen Beitrag leisten. Sei es durch einen Sketch, eine Tanzdarbietung, einem Gesang, einer Parodie oder anderem. Da darf man gespannt drauf sein.

Wir bieten unterschiedliche Arten von Medialität. Es kommen „normale“ Medien, die Botschaften aus dem Jenseits geben, aber auch z.B. ein Tieftrancemedium, das zeitweise seinen Körper zur Verfügung stellt. Auch ein „Psychochirurg“ darf im Heilungsbereich nicht fehlen. Er „operiert“ in geistiger Form. So kommen zum nächsten Termin Medium & Heilerin Maria StoylesTieftrancemedium Sue OdamMedium Dean James FoxMedium Geoffrey HaywardMedium Dorothy Young. Ganz neu dabei ist das englische Spitzenmedium Barrie John, sowie Medium Yasmin Croft. Freuen Sie sich auch ganz besonders auf den Psychochirurgen Chris Ratter, der seine Heilweisen demonstrieren wird – auch in Einzelsitzungen.

Hier klicken für detailliertere Informationen, Bilder & Videos, uvm.


DAR-Ausbildungen & Seminare

 

Geoffrey Hayward - Medium

Schulung der Medialität

  • mit Medium Geoffrey Hayward
  • 9. - 11. November 2018 (3 volle Tage)
  • in Gladbeck

Mehr dazu






Trutz Hardo - Rückführungstherapeut

Ausbildung zum Rückführungsleiter

  •  mit Trutz Hardo - einem der bekanntesten Rückführungstherapeuten weltweit
  •  8. - 17. Dezember 2018 (10 volle Tage)
  •  in Gladbeck

Mehr dazu








Doris Forster - Medium

Schulung der Medialität

Leitthema: "Wie beeinflusst die Medialität mein tägliches Leben und das reifen meiner Seele"

    • mit Medium Doris Forster
    • 24. + 25. März 2018 (2 volle Tage)
    • in Gladbeck

     

    Mehr dazu




    DAR-Interviews


    James van Praagh - Medium

    Interview mit James van Praagh

    Im Gespräch mit Dieter Wiergowski erzählt das amerikanische Medium van Praagh einiges über die geistige Welt.

    Es geht darum, ob spirituelles Wachstum im Jenseits möglich ist, was dafür spricht, dass es eine geistige Welt gibt, seine persönlichen Erfahrungen über das Thema - und vieles mehr.

    Außerdem gibt es noch ein Video mit einer kleinen Demonstration von James van Praagh auf der folgenden Seite.

    Weiter lesen


    Dr. Pim van Lommel - Kardiologe & Nahtodforscher

    Interview mit Dr. Pim van Lommel

    Dieter Wiergowski im Gespräch mit dem niederländischen Kardiologen und Nahtodforscher.

    Es geht um die wissenschaftlichen Forschungen über Nahtoderlebnisse. Wie weit ist die Forschung? Gibt es irgendwelche seriösen Studien? Gibt es irgendwelche Belege, die auf etwas hindeuten? Eines ist bereits zu 100% bewiesen: Das Bewusstsein existiert selbst ohne jegliche Hirnfunktion. Das ist in vielen Forschungen und Studien eindeutig belegt worden.

    Ein sehr interessantes Interview! - Weiter lesen


    Weitere Exklusive DAR-Interviews hier

    DAR Artikel


    Dieter Wiergowski - Herausgeber "Die Andere Realität"

    Leben nach dem Tod - persönliche Indizien

    - von Dipl.-Päd Dieter Wiergowski

    Im Laufe von über fünf Jahrzehnten Forschung rund um das Thema "Leben nach dem Tod" hat Dieter Wiergowski sehr viel erlebt, weswegen er von einem Leben nach dem Tod und auch von Reinkarnation voll und ganz überzeugt ist. Mir ist auch bewusst, dass es Tod im Prinzip überhaupt nicht gibt, sondern nur eine Veränderung. Leben kann nicht beendet werden. Das, was wir Tod nennen, ist nur ein Ablegen des Körpers und beeinträchtigt nicht das Leben. 

    Anfangen, sich mit diesem Thema zu beschäftigen, hat Dieter Wiergowski mit 13 Jahren, nach seinem Nahtodeserlebnis, wobei er er fast ertrunken wäre. Dies hat ihn dazu gebracht, sich mit Nahtodeserfahrungen von anderen, auch von „klinisch Toten“ zu beschäftigen. Mittlerweile hat er sicherlich schon weit über 100 Menschen getroffen, die „klinisch tot“ gewesen waren. Viele hatten eindrucksvolle Erlebnisse während des „Totseins“.

    In diesem Artikel lesen Sie äußerst spannende Dinge - zahlreiche Belege, die unzweifelhaft aufzeigen, dass es nach dem Tod - in irgend einer Weise - weitergeht. - Weiter lesen
    .

    Dr. med Dagmar Berg - Ärztin und Medium

    Was ist Medialität?

    - von Dr. med. Dagmar Berg

    Als Ärztin, die sich seit vielen Jahren mit den Grenzgebieten der Medizin und unseres Bewusstseins beschäftigt und selbst mediale Fähigkeiten besitzt, wollte Dagmar Berg selbst an einem Kurs zur Schulung der Medialität teilnehmen, um der Frage „Was ist eigentlich ein Medium?“ und „was geschieht bei einem medialen Kontakt“ nachzugehen.

    In diesem Artikel geht es genau darum - sie erklärt, was sie herausgefunden hat, was bei medialen Kontakten im Körper passiert. Sie erklärt: "Mediale Kontakte sind das Aufnehmen von Gedankenschwingungen. Wie Radio- und Funkwellen." Weiter sagt sie: "Medialität ist die Öffnung des Bewusstseins". Sie erläutert genau, wie diese Zustände zustande kommen, was im Körper passiert. Als Ärztin ist Dagmar Berg natürlich eher kritisch eingestellt auf solche Themen. Aber die Forschungen gingen in eine eindeutige Richtung, das konnte sie nicht einfach ignorieren, wenn signifikante Erkenntnisse keinen anderen Schluss zulassen. - Weiter lesen

    Weitere Exklusive DAR-Artikel hier